Zahnmedizin – eine Frage der Füllung

Teil 1: Wie wirken zahnärztliche Werkstoffe im Menschen?

Von Dr. med. dent. Dirk Schreckenbach, Homburg – raum&zeit Ausgabe 144/2006

Mit welchem Material soll ich das Loch in meinem Zahn füllen? Diese Frage ist immens wichtig, denn in der ganzheitlichen Zahnmedizin ist bekannt, dass die verschiedenen Werkstoffe – nicht nur Amalgam – unterschiedliche Wirkungen im Körper haben. Der Zahnarzt Dr. Dirk Schreckenbach erklärt, wie Sie das passende Material finden.

Ein Überblick über Materialien und Werkstoffe

Flexibilität im Mund

Testverfahren

Die Suche nach dem perfekten Material

I. Zemente

II. Komposite (Kunststoffe)

III. Keramik

IV. Metalle

Resümee

Das Wichtigste: Die richtige Zahnpflege

Dentalmetalle

Der Autor

Quellen

Warenkorb
Ihr Warenkorb ist leer.
Suchen
Schrift kleiner   Schrift wiederherstellen   Schrift größer
Seite drucken