Warmblüter, kosmische Kälte, Sonnenglut und Wasser II

Dr. rer. nat. Hartmut Müller

Temperatur ist eine statistische Größe, ihre Ursache ist das Chaos. Stabile Temperaturwerte sind dagegen keineswegs zufällig. Die normale Körpertemperatur aller Warmblüter liegt zwischen 36 und 40°C. Die Temperatur des Kosmos beträgt 2,726 K. Verschiedene Schichten der Sonnenoberfläche haben Temperaturen von 3100 bis 22.000 K. Diese Werte sind bereits über Millionen Jahre stabil. Neueste Forschungen belegen: Die Stabilität dieser doch so verschiedenen Werte hat wahrscheinlich eine gemeinsame Ursache, die nicht in der chaotischen Wärmebewegung, sondern in harmonischen Schwingungen besteht.

€ 2.50 inkl. 19% MWST
Warenkorb
Ihr Warenkorb ist leer.
Suchen
Schrift kleiner   Schrift wiederherstellen   Schrift größer
Seite drucken