Erfindung widerspricht dem 2. Hauptsatz der Thermodynamik

Dipl.-Phys. Bernhard Schaefferund Gelia Lerche

Mit der bewegenden Kraft der Wärme ist ein fundamentaler Wandel in der heutigen Energietechnik möglich. Die heute verwendeten Energie erzeugenden Prozesse beruhen auf einem folgenschweren Irrtum, meint der Physiker Bernhard Schaeffer. Er erinnert uns an eine Erfindung des ungarischen Ingenieurs Arnold Irinyi aus dem Jahr 1927. Sie war sensationell, wurde aber nicht weiter verfolgt und geriet schließlich in Vergessenheit.

€ 2.50 inkl. 19% MWST
Warenkorb
Ihr Warenkorb ist leer.
Suchen
Schrift kleiner   Schrift wiederherstellen   Schrift größer
Seite drucken