PARACELSUS MESSE Rhein-Main 2015

27. Februar bis 1. März im Messecenter Rhein-Main in Hofheim-Wallau

Das 23. Jahr der PARACELSUS MESSE bringt zwei wesentliche Veränderungen mit sich. Die Initiatoren und langjährigen Veranstalter, Torsten Fuhrberg und Gabriele Haase von MCO, ziehen sich altersbedingt aus dem aufreibenden Messegeschäft zurück und haben ihre deutschen Messen an die Wellfairs GmbH übergeben. Hendrik Schellkes, Geschäftsführer von Wellfairs, freut sich auf die neuen Aufgaben: „Eine Messe mit einer solchen Tradition übernehmen zu dürfen, ist eine große Herausforderung, auf die ich mich sehr freue. Gemeinsam mit den bestehenden Ausstellern, Besuchern und Partnern wollen wir die
Messe erfolgreich weiterführen und sinnvoll weiterentwickeln.“ Neben dem Veranstalter verändert sich auch der Veranstaltungsort. Da die Rhein-Main Hallen in Wiesbaden in die Jahre gekommen sind und abgerissen wurden, wird die PARACELSUS MESSE Rhein-Main in 2015 zum ersten Mal im Messecenter Rhein-Main in Hofheim-Wallau stattfinden. Das Messecenter Rhein-Main liegt lediglich acht Kilometer von der Wiesbadener Innenstadt entfernt, ist an zwei Autobahnen direkt angebunden und bietet ausreichende Parkmöglichkeiten. Außerdem richtet der Veranstalter einen kostenlosen Shuttle-Service vom Wiesbadener Hauptbahnhof direkt zum Messegelände ein.
Inhaltlich wird sich an der bewährten Struktur der PARACELSUS MESSE für 2015 nichts ändern. Auch 2015 werden zahlreiche Aussteller ein umfangreiches Angebot an Produkten und Dienstleistungen präsentieren, das von Alternativmedizin bis hin zur Zahnheilkunde reicht. Im Fokus steht dabei, eine Orientierung im Dschungel der Therapieansätze und Behandlungsmöglichkeiten zu bieten. In einer Zeit, in der immer mehr Stress durch berufliche Belastungen auf den Körper einwirkt, gewinnt die Prävention und ganzheitliche Medizin zunehmend an Bedeutung. Das Angebot der Messe wird durch ein umfangreiches Rahmenprogramm ergänzt. Auf zwei Bühnen informieren renommierte und qualifizierte Referenten die Besucher über neue Diagnoseverfahren, alternative Therapieansätze und vieles mehr.
Selbstverständlich lädt raum&zeit auch 2015 wieder zu einem Vortragssymposium mit sechs raum&zeit Autoren ein (Programm siehe unten). Zeitschriften, Bücher und Specials sowie eine Auswahl von Lebens-Energie-Produkten finden Sie am Messestand von Ehlers Verlag und naturwissen mit der Stand-Nummer E 29.

Programm des raum&zeit Symposiums am 28. Februar 2015:

  • 11.00: "Seelenheilung durch Neue Homöopathie 2.0"
    Referent: Mag. Ölwin Pichler. Experte für Biophysik und Neue Homöopathie, Buchautor, Seminarleiter und Lebens-Energie-Berater nach Körbler
  • 11.45: "PEAT: Gesund durch Integration der individuellen Polaritäten"
    Referentin: Astrid Paulini, Heilpraktikerin, (PEAT-Therapeutin und Trainerin)
  • 12.30: "Lebensenergetische Behandlung mit Orgon-Techniken"
    Referent: Paul Jakubczyk, Hydrologe, schamanischer Heiler, Orgon-Spezialist, Autor, Seminarleiter

13.15-14.00: Mittagspause

  • 14.00: "Warum gesunde Ernährung nicht ausreicht!"
    Referent: Hendrik Hannes, Ernährungsexperte, Buchautor, Holistic Consultant
  • 14.45: "Human Design – erkenne deine Einzigartigkeit!"
    Referentin: Christiane Tietze, Klangtherapeutin, Medium, Autorin
  • 15.30: "Die Aura schützen durch die universale Formenergie des Akaija"
    Referent: Wim Roskam, Designer, Maler, Goldschmied, Naturforscher, Autor

16.15: Ende des raum&zeit Symposiums

Veranstalter: ehlers verlag gmbh, Messestand E 29

Ermäßigungs-Gutschein für raum&zeit-Leserinnen und Leser:
Gegen Vorlage des Gutscheins (zu finden in der raum&zeit Ausgabe 193, Seite 9) erhalten Sie an der Tageskasse der PARACELSUS MESSE eine Ermäßigung auf den Eintrittspreis. Gültig an den Tagen: 27. Februar 2015 bis 1. März 2015; Tageskarte: nur 9 Euro anstatt 12 Euro.

  

Warenkorb
Ihr Warenkorb ist leer.
Suchen
Schrift kleiner   Schrift wiederherstellen   Schrift größer
Seite drucken