Der holistische Blutstropfen-Test

Von Jörg Flotho, Kaufbeuren – raum&zeit Ausgabe 67/1994

Daß ein Blutstropfen in der Lage ist, innerhalb von fünf Tagen mehr und umfassender vom Gesamtzustand des Menschen zu erzählen als sämtliche Krankenhaus-"Checks" zusammengenommen, davon handelt dieser Beitrag. Im Gegensatz zu den Computer-röntgenkardiografischen, EEG – und sonstigen Analysen sagt der Blutstropfen auch etwas über den seelischen und den geistigen Zustand des Menschen aus, vorausgesetzt, man hat Sinn und Funktion der chinesischen Organ-Uhr verstanden. Wie das alles zusammenwirkt und wie vielfältig in der Anwendung der holistische Blutstropfen-Test ist, sowohl bei der Diagnose also auch bei der Therapie (als Kontrolle), das beschreibt Jörg Flotho hier sehr anschaulich.

zur Startseite