Bruno Haefelis Ery-Methode: Eine der sichersten Diagnosen des Blut-"Milieus"

Bericht über eine wesentliche Möglichkeit, immunschädigende Prozesse rechtzeitig zu erkennen

raum&zeit Ausgabe 86/1997

Der Schweizer Forscher Bruno Haefeli hat in langjähriger Kleinarbeit klare, reproduzierbare Voraussetzungen für die Analyse der Blut-Mykose geschaffen. Er legt Wert darauf, diesen Bericht als schlichte Information zu verstehen. Durch diese neuen Erkenntnisse sind wir alle in Biologie und Medizin gefordert.

zur Startseite