Macht Mobilfunk Kühe krank?

Ein brisanter Fall in Bayern und wie die Behörden damit umgehen

Von Petra Wucher, Sauerlach – raum&zeit Ausgabe 94/1998

Auf dem oberbayerischen Bauernhof der Altenwegers sind die Kühe krank. Der zuständige Amtstierarzt hat den Fall in Oberbayern genau dokumentiert. Der Verdacht fiel bald auf die beiden nahegelegenen Sendemasten. Im Herbst 1997 beauftragte der Bayerische Landtag die Staatsregierung, zu untersuchen, ob die Krankheitsfälle auf dem Hof der Altenwegers mit den elektromagnetischen Feldern der Sendemasten in Zusammenhang stehen könnten. Bei diesen Untersuchungen spielen die Bayerischen Behörden ein Verwirrspiel mit den Betroffenen.

© 2017 by Ehlers Verlag GmbH raum&zeit bei
zur Startseite