Irrweg Gentechnik

Sinnlose Manipulation der Pflanzen

Von Martin Eimer, Bonn – raum&zeit Ausgabe 130/2004

Am 17. Mai 2004 haben die Vereinten Nationen beschlossen, im Kampf gegen den weltweiten Hunger verstärkt auf gentechnisch veränderte Pflanzen zu setzen. Warum diese Entscheidung keine Hilfe, sondern eine Verschlechterung bewirken kann, erklärt Martin Eimer.

zur Startseite