Die überzeugenden Eigenschaften der Strahlungswärme

Ein Erfahrungsbericht zur Hüllflächentemperierung

Von Dipl.-Ing. Konrad Fischer, Hochstadt am Main – raum&zeit Ausgabe 145/2007

Jede Wärme ab einem Grad über dem Nullpunkt beinhaltet Infrarotstrahlung. Diese der Sonnenkraft ähnliche Wärme fühlt sich für den Menschen sehr wohlig an und ist außerdem sehr wirtschaftlich. Dennoch machen herkömmliche Heizsysteme von ihr zu wenig Gebrauch. In der letzten Ausgabe von raum&zeit stellte Prof. Dr. Ing. habil. Claus Meier vor allem die theoretischen Grundlagen vor. Aufgrund des großen Leserinteresses sollen hier drei weitere Beiträge zu diesem Thema folgen: zwei Expertenberichte aus der Praxis und eine theoretische Ergänzung von Prof. Meier.

zur Startseite