Wa(h)re Nächstenliebe – Hier werden Sie geholfen!

Glosse 146

Von Christine Kammerer, Nürnberg – raum&zeit Ausgabe 146/2007

Schlechte Nachrichten für Ärzte: Die Pharma-Industrie hat festgestellt, dass Investitionen dort nicht mehr lohnen. Weil nämlich Patienten-Organisationen viel profitabler sind. Seit sich das herum gesprochen hat, lesen sich die Sponsoren-Listen einiger gemeinnütziger Initiativen wie das Who is Who der global führenden Pharma-Konzerne.

zur Startseite