Kann uns die Erde retten?

Von Siegfried Prumbach, Altenkirchen, und Gandalf Lipinski, Extertal – raum&zeit Ausgabe 146/2007

Wer schon einmal eine Pflanze liebevoll gepflegt hat, kennt die Freude im Herzen, wenn es der Pflanze gut geht und sie neue Blätter und Blüten treibt. Würden alle Menschen so viel Gefühl und Achtsamkeit der gesamten Erde entgegenbringen, könnten sie die heilende Kraft des Naturganzen spüren. Eine neue Harmonie könnte den Einzelnen und die Gesellschaft erfassen, so die Vision der Ökotherapie.

zur Startseite