Der Klang der Bilder

Erfindung wandelt optische Signale in Geräusche um

Von Reiner Trimborn, Wittmund – raum&zeit Ausgabe 147/2007

Könnten wir auch hören, was wir sehen?, wollte der Autodidakt und Tüftler Reiner Trimborn wissen. Er konstruierte eine Maschine, die zwischen der optischen Welt und dem Gehör vermittelt, eine Errungenschaft, die unter anderem Hoffnung macht auf eine technische Hilfe für Blinde. Dabei stieß er auf geheimnisvolle Zusammenhänge zwischen biologischen Funktionen, Wellenphänomenen und Logik.

zur Startseite