PDPics/pixabay.com Creative Commons CC0

Lebensmittel-Skandale

Wie wir effektiv geschützt werden können

Von Jens Brehl, Schwalmtal – raum&zeit Ausgabe 147/2007

„Du darfst alles essen, aber nicht alles wissen“ ist wohl das Motto von Bundesminister Horst Seehofer. Denn trotz Gammelfleisch und Pestizidschleudern schafft auch das neue Verbraucherinformationsgesetz nicht mehr Transparenz. Dabei wäre es so einfach, Lebensmittelsicherheit zu gewährleisten. Gegenüber Dänemark ist Deutschland hier ein Entwicklungsland.

zur Startseite