© iStockphoto.com/benedek

Schüler unter Strahlenbeschuss

Wie gefährlich ist WLAN im Klassenzimmer?

Von Dr. Klaus Scheler, Physikdozent, Heidelberg – raum&zeit Ausgabe 167/2010

Immer mehr deutsche Schulen bieten den Kindern und Jugendlichen Computer an, um sie frühzeitig mit diesem Medium vertraut zu machen. Leider sind viele dieser PCs mit der WLAN-Technologie ausgerüstet. Was tut man den Heranwachsenden an, wenn man sie, zusätzlich zu der ohnehin sehr hohen Elektrosmog-Belastung, auch noch diesen hochfrequenten elektromagnetischen Wellen aussetzt? Dr. Klaus Scheler präsentiert eine beunruhigende Rechnung.

© 2017 by Ehlers Verlag GmbH raum&zeit bei
zur Startseite