© shooarts - Fotolia.com

Heilung ist Harmonisierung von Körper, Geist und Seele

Interview mit dem Geistheiler, Forscher und Lehrer Horst Krohne

Von Thomas Schmelzer, Wolfratshausen – raum&zeit Ausgabe 177/2012

Horst Krohne, geboren 1934, ist einer der bekanntesten Geistheiler Europas. Er bildete mittlerweile mehr als 7 000 Menschen aus und lehrt, schreibt, referiert und forscht unermüdlich weiter. Seiner Ansicht nach sind wir eingebunden in einen sinnhaften Kosmos, und unser Körper strebt im Normalfall danach, jede nur mögliche Heilinformation aufzunehmen, um gesund zu werden. Warum sind wir trotzdem so oft krank? Das, so sagt er, hat mit der Entwicklung unserer Seele zu tun. Im Gespräch überraschte er mit physikalischen Erklärungen der Geistheilung.

zur Startseite