© j. o. photodesign – Fotolia.com

Die Souveränität Deutschlands als Recht und Faktum

Freiheit, Gleichheit, Brüderlichkeit

Von Karl Albrecht Schachtschneider, Nürnberg – raum&zeit Ausgabe 194/2015

Wie souverän sind wir? Allein diese Frage wird gerne als Fauxpas ausgewiesen. Doch gerade jetzt ist es mehr als angezeigt, dass deutsche Bürger ihre Rechte auf Selbstbestimmung und gleiche Souveränität hinterfragen und einfordern.
Der Rechtslehrer Karl Albrecht Schachtschneider legt für raum&zeit die schwierige Rechtslage dar und zeigt Deutschlands eigentümliche Sonderrolle: Bis heute sind wir als Feindstaat zu Einschränkungen der Souveränität angehalten.

zur Startseite