© pressmaster – fotolia.com

Dein Körper – ein Fahrzeug ins Erwachen

Achtsamkeitsmassage und Transzendenz

Von Andreas Stötter M.Sc., Sterzing – raum&zeit Ausgabe 197/2015

In vielen spirituellen Traditionen ist der Entwicklungsweg vor allem ein geistiger.
Der Körper wird, wenn überhaupt, eher als Hindernis und Träger zu überwindender Emotionen und Begierden angesehen.
Andreas Stötter weist jedoch auf den Körper als Tempel der Seele hin, durch den Einheitserfahrungen erlebt werden können – unbewusst vom Säugling und bewusst vom spirituell Strebenden. Achtsamkeitsmassage ist eine gute Hilfe auf diesem Weg.

© 2017 by Ehlers Verlag GmbH raum&zeit bei
zur Startseite