© Fiedels – Fotolia.com

Selbsterkenntnis mit dem persönlichen Grundton

Jeder tönt auf seine Weise

Von Ullrich Pühn, Kassel – raum&zeit Ausgabe 197/2015

Alle Materie ist im Grunde Schwingung in den unterschiedlichsten Frequenzen.
So gibt es Planetentöne – und Menschentöne, wie der Sonologe Ullrich Pühn darlegt. Jeder Mensch hat seinen ureigenen, unveränderlichen Seelenton, die tonale Basis der Persönlichkeit. Sich diese bewusst zu machen und durch Singen sich Kraft zu holen, ist jederzeit möglich.

© 2017 by Ehlers Verlag GmbH raum&zeit bei
zur Startseite