© royaltystockphoto – Fotolia.com

Botulismus durch Pflanzengift?

Glyphosat-Vergiftungs-Syndrom bei Rindern

Von Volker Gross, Oberreidenbach – raum&zeit Ausgabe 202/2016

Trotz immensen Einsatzes von Lobbyisten wird immer bekannter, dass das massenhaft eingesetzte Pflanzenvernichtungsmittel Glyphosat nachhaltige Schäden bei Menschen, Tieren und Umwelt anrichtet. Alarmierend sind hier unter anderem Forschungen an Rindern, die einen Zusammenhang zeigen zwischen der gefürchteten Krankheit Botulismus und Glyphosat. Kann Bioresonanz helfen, Glyphosat-Belastungen frühzeitig zu erkennen und auszugleichen?

zur Startseite