Bio-Windeln und Öko-Binden

Alternativen zu bedenklichen Hygieneartikeln

Von Pat Christ, Würzburg – raum&zeit Ausgabe 205/2017

Babys sind rund um die Uhr direkt in Kontakt mit Windeln – ebenso wie Frauen, während ihrer Menstruation, mit Binden und Tampons. Lange hatte sich keiner darüber Gedanken gemacht, ob in den Materialien dieser Hygieneartikel Gefahren lauern.
In jüngerer Zeit gab es aber immer wieder Hinweise darauf, dass hier durchaus Achtsamkeit geboten ist.

zur Startseite