Die Wendt-Therapie: Durchblutung und Durchsaftung der Gewebe

Eiweißspeicherkrankheiten, ihre Behandlung, Heilung und Vorbeugung

Von Hans Lange – raum&zeit Ausgabe 6/1983

Fortsetzung aus raum&zeit 5/83

Das Hauptinteresse der bisherigen Forschung in diesem Jahrhundert galt und gilt dem Blut, den Blutgefäßen und dem Kreislauf. Diesen Organen der Gewebedurchblutung stehen die Organe der Gewebe-Durchsaftung zur Seite. Während die Durchblutung für den Abtransport der Nährstoffe und den Abtransport der Stoffwechselschlacken sorgt, erfüllt die Durchsaftung die Funktionen der Zellernährung und Nährstoffspeicherung.

€ 2.00 inkl. 19% MWST
zur Startseite