Herztransplantation

Von Bettina Kopps – raum&zeit Ausgabe 6/1983

Noch in zehn Jahren wird Stephanus Göppert einen Mundschutz tragen müssen, wenn er zur routinemäßigen Untersuchung die Medizinische Hochschule Hannover (MHH) betritt. In dem riesigen Krankenhaus schwirren besonders viele Krankheitskeime, die (bei Stephanus Göppert) zu einer gefährlichen Infektion führen könnten. Stephanus Göppert lebt mit einem fremden Herzen; sein Immunsystem muß durch Medikamente geschwächt werden, damit der Organismus das Organ nicht abstößt.

€ 1.00 inkl. 19% MWST
zur Startseite