Die Not der Krebskranken aus der Sicht der Krebspatienten

Vortrag vom 11.6.1983 in der Schwarzwaldhalle Karlsruhe

Von Alfred Törmer – raum&zeit Ausgabe 7/1983

Die Entwicklung der letzten Jahrzehnte mit der Spaltung der Ärzteschaft in Schulmediziner und Vertreter der ganzheitlich internen Tumortherapie, die Stagnation der Krebsheilerfolge der konservatlven Therapie seit über zwanzig Jahren und schließlich das unselige Kostendämpfungsgesetz haben zu einem regelrechten Aufstand der Krebskranken geführt, denen sich auch alle Ärzte anschlossen, die erkannt haben, daß mit den zusätzlichen biologischen Heilweisen, wenn sie richtig angewandt werden, wesentlich mehr Heilerfolge zu erzielen sind als mit dem Stahl und Strahl allein.

€ 1.25 inkl. 19% MWST
zur Startseite