Infrathermie setzt neue Therapie-Maßstäbe: Ultrarot schmilzt Krebs-Tumoren

Von T. S. Engelmann – raum&zeit Ausgabe 10/1984

Mehrjährige, klinische Beobachtungen lassen an dieser medizinisch-physikalischen Sensation jetzt keinen Zweifel mehr. Wo chirurgische Eingriffe zu gefährlich oder auch bereits nicht mehr sinnvoll waren, wo auch Chemo-Therapie und/oder Kobalt-Bestrahlung dem Krebs-Patienten nicht mehr helfen konnten, setzten zwei angesehene Wiener Wissenschaftler mit einer revolutionären "Technik" gegen den Krebs an: mit Licht nämlich – präziser gesagt mit einer extrem ausgefilterten Ultrarot-A-Bestrahlung.

€ 1.00 inkl. 19% MWST
zur Startseite