Das System der Grundregulation

Von Dr. med. Dagmar Bolling – raum&zeit Ausgabe 11/1984

Das Zellmilieu-System, also die Bindegewebszelle mit der Zwischenzellsubstanz das phylogenetisch und ontogenetisch älteste autonome Regelsystem des Lebendigen. Diese Schlüsselfunktion bleibt auch im höher spezialisierten Organismus voll erhalten. Das vegetative Grundsystem bildet und erhält das Milieu, in dem die Organzelle sich differenzieren und ihre spezialisierten Leistungen erfüllen kann.

€ 0.50 inkl. 19% MWST
zur Startseite