Radiästhesie (I. Teil) – Was ist das?

Von Dr. Josef Oberbach – raum&zeit Ausgabe 11/1984

Jeder weiß von sich selbst, was der Genuß eines reifen Apfels bedeuten kann als persönlichen Eindruck des Aromas 1, des Geschmacks 2, der Struktur oder Form 3, der Farbe 4, des knackigen Bisses 5.
Für diese Empfindungen hat die Schöpfung direkt wahrnehmbare Erkennungsmerkmale dem Menschen mit auf den Lebensweg gegeben. Im herkömmlichen Sprachgebrauch handelt es sich um die 5 Sinne:
1 Geruch, 2 Geschmack, 3 Gefühl, 4 Gesicht, 5 Gehör.

€ 0.50 inkl. 19% MWST
zur Startseite