Zur Behandlung der Hypertonie mit biologischen und naturnahen Substanzen

Von Dr. med. Frank Maxis – raum&zeit Ausgabe 11/1984

Die Hypertonie ist zu einer echten Volkskrankheit geworden. Ihre häufigste Form, der essentielle Hochdruck, gilt für Experten als Gesundheitsproblem Nummer eins. Nach Berechnungen der American Heart Association leiden ca. 20 % aller 20- bis 80-jährigen Menschen an einer Hochdruckkrankheit. Dies bedeutet, daß es in der Bundesrepublik Deutschland neben den ca. 4 Millionen bekannten Hypertonikern weitere 4 Millionen Menschen gibt, die von ihrer Krankheit nichts wissen. Die Blutdruckkontrolle sollte daher bei jedem Patienten erfolgen, der die Praxis besucht. Mit steigenden Blutdruckwerten – auch wenn sie nach der heutigen Einteilung noch nicht als "hyperton" einzustufen sind – nimmt die Lebenserwartung eindeutig ab.

€ 1.25 inkl. 19% MWST
zur Startseite