Das bioenergetische Grundgerüst im Spiegel jüngster Forschungen

Von Hellmuth Hoffmann – raum&zeit Ausgabe 9/1984

Während viele Physiker der westlichen Länder den Standpunkt vertreten, die auf den Kirlian-Fotografien sichtbaren Abstrahlungen seien einfach ein durch elektrischen Strom hervorgerufener Effekt, sind die Forscher in den Oststaaten längst davon überzeugt, daß bei solchen Experimenten gleichzeitig auch Bio-Elektrizität freigesetzt wird, die zusammen mit den Stromentladungen auf den Bildern erscheinen. Ihr Urteil stützt sich auf die Resultate von Experimenten und Erfahrungen aus Jahrzehnten.

€ 2.25 inkl. 19% MWST
zur Startseite