Die Behandlung der Multiplen Sklerose

Der Eklat ist vorprogrammiert

Von Dr. Hans A. Nieper – raum&zeit Ausgabe 15/1985

Fortsetzung aus Heft 14

Aktives und auch passives Rauchen ist strengstens zu untersagen. Der sogenannte nikotinische Effekt ist hauptsächlich durch eine Verschlechterung der Neurotransmission bedingt, aus diesem Grunde können bereits sehr wenige Zigaretten (1 bis 3 täglich) das Krankheitsbild nachhaltig verschlechtern. Die Erkenntnis über die nikotinischen Wirkungen auf die elektrischen Leiteigenschaften der Zellmembranen verdanken wir dem französischen Wissenschaftler Labroit, mit dem ich langjährig befreundet bin.

€ 1.25 inkl. 19% MWST
zur Startseite