Der Weg zum mündigen Patienten

Biophysikalische Selbstdiagnose

Von Walter Kraus – raum&zeit Ausgabe 23/1986

Wer kennt nicht diese Situation? Das Wartezimmer ist voll, der einzelne Patient verbringt oft Stunden in einem recht zweifelhaften Gemütszustand wartend auf „den Experten“, der ihn wieder „ins rechte Lot" bringen soll. Nach oftmals langweilendem Zeitschriftenblättern kommt er als 30ster und manchmal als 50ster Patient des Tages zum „Meister“, der ihm nach kurzem „Check-up“ sagt, was nicht stimmt und getan werden sollte. „Nehmen Sie das, 5 Tropfen 3mal täglich, möglichst vor den Mahl zeiten ... – und kommen Sie nächsten Donnerstag wieder. Lassen Sie sich von der Sprechstundenhilfe einen Termin geben. Auf Wiedersehen und gute Besserung."

€ 1.00 inkl. 19% MWST
zur Startseite