Das Hologramm des Bewusstseins und das Perlennetz der Wirklichkeit

Von Jürgen Koch – raum&zeit Ausgabe 26/1987

Die Gedanken des Neurophysiologen Karl Pribram und des theoretischen Physikers David Bohm eröffnen ein neues, ganzheitliches Verständnis von Bewusstsein und Wirklichkeit. Im "holografischen Weltbild" verbinden sich Erkenntnisse der Bewusstseinsforschung und der modernen Physik zu einer Sicht der Wirklichkeit, in der alles Existierende durch eine fundamentale Einheit verbunden ist.

€ 1.25 inkl. 19% MWST
zur Startseite