Kosten-Nutzen-Analysen von Naturheilverfahren

Von Dr. Krystina Kauffmann und Prof. Udo Glittenberg – raum&zeit Ausgabe 27/1987

Die Idee kam von Krystina Hoffmann, einer in Westdeutschland lebenden polnischen Wissenschaftlerin (siehe auch ihren Beitrag über ionisierten Sauerstoff in dieser Ausgabe). Sie konnte und wollte es einfach nicht fassen, daß Naturheilmittel nach dem derzeitigen Arzneimittelgesetz demnächst vom Markt verschwinden sollen, ihre Idee: Man müsse mit Hilfe von marketingorientierten Methoden eine Kosten-Nutzen-Analyse für Naturheilverfahren entwickeln.

€ 1.25 inkl. 19% MWST
zur Startseite