Das Ende des Cholesterin-Märchens

Von Dr. S. Münch, Wangen/Allgäu – raum&zeit Ausgabe 28/1987

Der Mediziner und Ernährungswissenschaftler Dr S. Münch von der Staatlichen Milchwirtschaftlichen Lehr- und Forschungsanstalt in Wangen/Allgäu hielt auf einer Jahrestagung von hessischen Molkereifachleuten ein herzerfrischendes Referat, in dem er sich mit der nicht totzukriegenden Mär vom schädlichen Cholesterin-Gehalt in der Butter beschäftigte.

€ 1.50 inkl. 5% MWST
zur Startseite