Die Krise der Onkologie

Von Dr. med. Hans A. Nieper, Hannover – raum&zeit Ausgabe 28/1987

Die Krise der Onkologie ist vordergründig und allenthalben greifbar. Sie ist – wie sich schnell herausstellen wird – eine typische Krise, eingebettet in die zahlreichen Ratlosigkeiten und Fehlorientierungen, welche diese vor allem wissenschaftlich umstürzlerische Zeit gebiert.

€ 1.25 inkl. 19% MWST
zur Startseite