Universalrute: erste Ergebnisse

Von Dr. Helmut Hoegl, Pullach – raum&zeit Ausgabe 37/1989

Einige Tage bereits nach Bekanntgabe des Forschungsvorhabens „Universalrute“ in „raum&zeit“ Nr. 35/1988 erhielten wir den ersten Fragebogen ausgefüllt zurück. Die bis Ende Oktober erhaltenen Fragebögen reichen noch nicht aus für eine brauchbare statistische Auswertung. Die ersten Ergebnisse sind jedoch durchaus überraschend und eröffnen faszinierende Perspektiven auf dem Gebiet der bisher noch umstrittenen Rutenphänomene. Nachfolgend sind zunächst die vorläufigen, noch weitgehend qualitativen Resultate der Auswertung zusammengestellt.

€ 1.00 inkl. 19% MWST
zur Startseite