Akupunktur auf den Punkt gebracht (II)

Von Dr. med. Martina Köhler und Prof. Ulrich Knop, München – raum&zeit Ausgabe 42/1989

Mit zahlreichen Zuschriften nach unserem ersten Artikel über die von uns entwickelte Bio-Reg-Meridian-Akupunktur in raum&zeit Nr. 41 haben viele Leser großes Interesse an dem EA-System Waldemar und an unserem Diagnose-Gerät bewiesen. Aufgrund verschiedener Gespräche mit Dr. Ludwig und einer Reihe von Ärzten wurde um eine wissenschaftliche Einordnung der Elektroakupunktur und anderer Verfahren, im Blick auf eine synergistische Ganzheitsmedizin gebeten, dies ist in der Tat schon überfällig. Wir wollen dies zumindest skizzieren. Desweiteren konnte das Diagnosegerät dahingehend verbessert bzw. die Messungen insofern vereinfacht werden als eine EDV integriert wird. Um effektiver und schneller die hiermit möglichen Ergebnisse zu erhalten, ist eine Intelligenz im Gerät und ein eingebauter Drucker unumgänglich.

€ 2.00 inkl. 19% MWST
zur Startseite