Altern und mikromagnetische Medizin (V)

Von Prof. Dr. med. W. Langreder, Hagen – raum&zeit Ausgabe 42/1989

Dieser hochinteressante Beitrag über den Alterungsprozeß aus der Sicht der mikromagnetischen Medizin ist fast eine wissenschaftliche Untermauerung des raum&zeit-Essays “Wie alt sind Sie?“ in dieser Ausgabe. Auch Professor Langreder ist der Auffassung, daß Alter nicht gleich Alter ist und daß es sehr gut möglich ist, 100 Jahre und älter zu werden. Nur muß man dafür etwas tun. Wie mikromagnetische Schwingungen Körper und Seele eines Menschen im Laufe seines Lebens belasten können und was man dagegen tun kann, erläutert Professor Langreder.

€ 2.50 inkl. 19% MWST
zur Startseite