Erdbeben durch Atombombentests

Von Dr. h. c. Rolf Schaffranke, Young Harris, USA – raum&zeit Ausgabe 44/1990

Aus einer bisher unter Verschluß gehaltenen Studie einer japanischen Universität geht hervor, daß unmittelbare Zusammenhänge zwischen unterirdischen Atombomben-Tests und Erdbeben sowie Vulkanausbrüchen bestehen. Auch abnorme Bewegungen der Erdpole werden auf diese Tests zurückgeführt. Ein weiterer Beweis dafür, wie weit eine unkontrollierte „Wissenschaft“ dabei ist, den Planeten Erde endgültig zu ruinieren. Hier der Bericht von Dr. Schaffranke.

€ 1.00 inkl. 19% MWST
zur Startseite