Vom Unsinn unserer Physik

Von Kawi Schneider, Berlin – raum&zeit Ausgabe 45/1990

Die kürzlich zu Ende gegangenen achtziger Jahre haben nicht nur Unsinn hervorgebracht, wie zum Beispiel die große „AIDS“-Lüge. Es gab auch Lichtblicke: Den Beginn einer Mündigkeits-Revolution, vor allem zunächst in Osteuropa; erste Anzeichen einer Revolution des mündigen Denkens, welches die Fesseln von zur Inquisition verkommenen „Wissenschafts“-Orthodoxien abzuschütteln sucht. raum&zeit ist dabei ein hervorragender Indikator vor allem für die beginnende Revolution des mündigen Denkens. Dieses betrifft eine Vielzahl von Themen, und eines davon ist die Relativitätstheorie Albert Einsteins. Hierzu die folgenden Gedanken.

€ 1.25 inkl. 19% MWST
zur Startseite