Duesberg gewinnt weiter an Boden

Von Kawi Schneider, Berlin – raum&zeit Ausgabe 48/1990

Anders als in der Bundesrepublik, in der Journalisten jedes Wissenschaftsdogma nachplappern und sei es noch so unsinnig, halten britische Journalisten gebührenden Abstand von jeder Theorie und lassen auch Gegenmeinungen zu Wort kommen. So konnte es in London, im angesehenen TV 4 des BBC, zu einem geballten Auftritt von AIDS-Kritikern kommen, angeführt von Prof. Duesberg und anderen namhaften Virologen. Eine derartige Reportage über "AIDS“-Kritik wäre im deutschen Fernsehen undenkbar. Aber auch ohne das tumbe deutsche Fernsehen gewinnt Prof. Duesberg weiter international Boden mit seiner profunden Kritik am „AIDS-Virus“, wie Kawi Schneider berichtet.

€ 0.50 inkl. 19% MWST
zur Startseite