Die Neue Homöopathie (III): Informationssysteme

Von Erich Körbler, Wien – raum&zeit Ausgabe 52/1991

Die Wechselwirkungen von kleinen und kleinsten Energien, die sich in der Form von elektromagnetischen Wellen äußern, auf alle biologischen Systeme untersucht der Autor in dieser Folge. Die Tatsache, daß Formen die Inhalte der Nachrichten verändern können, ist dabei für Körbler die wichtigste Erkenntnis. Denn, wenn man weiß, welche Formen welche Informationen verändern bzw. elektrodynamischer Wellen wie umpolen, dann hat man eine völlig neue Dimension der energetischen Medizin vor sich. Das Problem: Die Vorgänge verlaufen sehr komplex und nur bedingt gesetzmäßig. Eins ist sicher: Wir müssen von unserem linearen zum räumlichen Denken kommen, wie Viktor Schauberger (übrigens ebenfalls Österreicher) das schon vor 40 Jahren gefordert hat.

€ 0.75 inkl. 19% MWST
zur Startseite