Die Neue Homöopathie (XV): Baumblüten-Information

Von Erich Körbler, Wien – raum&zeit Ausgabe 65/1993

Pflanzen senden elektromagnetische Wellen aus mit Wellenlängen im Bioresonanzbereich. Auf diese Wellen reagieren u. a. die menschlichen Zellen, (weshalb vegetarische Rohkost so gesund ist). Jede kleine Veränderung im bioenergetischen Bereich wirkt sich sofort auf den Gesamtzustand des Organismus aus, sowohl positiv als auch negativ. Es leuchtet ein daß, je größer und stabiler die Pflanze, umso stärker die energetische Ausstrahlung ist. Es ist u. a. bekannt, daß Schamanen ihre Kräfte von Bäumen beziehen. Die archaische Verbindung von Mensch und Baum findet ihren Ausdruck in Volksliedern und -märchen. Die Neue Homöopathie spricht von Informationssysternen zwischen Mensch und Natur, die von Erich Körbler im wesentlichen entschlüsselt wurden. Jetzt hat er herausgefunden, welche Auswirkungen bestimmte Baumblüten auf den menschlichen Organismus haben. Weil nicht jeder den richtigen Baum vor der Haustür findet, wurden die Ausstrahlungen der wichtigsten Bäume und deren Blüten auf Himalaja-Experimentierwasser geprägt.

€ 1.75 inkl. 19% MWST
zur Startseite