Blütenessenzen bei Schwangerschaft und Geburt

Besondere Blüten für eine besondere Zeit

Von Susanne Ehlers, Graz – raum&zeit Ausgabe 76/1995

Einige Jahrzehnte nach der Bachschen Entdeckung, daß die Essenzen verschiedener Blüten die Selbstheilungskräfte des Menschen anregen, indem sie die hinter der Krankheit stehenden negativen Gefühlszustände und -blockaden auflösen helfen, sind in den verschiedensten Teilen der Erde weitere Blütenessenzen-Systeme gefunden worden. Diese komplexen, abgeschlossenen Systeme, die im Fall des kalifornischen Blütensystems sogar aus 72 verschiedenen Blüten bestehen, umfassen alle grundlegenden menschlichen Gefühls- und Seinszustände. Auch nur eines dieser Systeme gründlich kennenzulernen und die verschiedenen Blütenpotentiale selbst zu erfahren, braucht Zeit. Zeit, die so manchen aufgeschlossenen Menschen, die in verschiedensten heilkundlichen Berufen tätig sind, in diesem Umfang nicht immer zur Verfügung steht. Umso erfreulicher daher, daß jetzt einige engagierte Heilkundige in Wuppertal ein Blüten-Set zusammengestellt haben, das speziell auf einen Erfahrungsbereich, nämlich den von Schwangerschaft und Geburt, zugeschnitten ist.

€ 2.25 inkl. 19% MWST
zur Startseite