Akupunktur aus elektro-physikalischer Sicht (II)

ZDN Zentrum zur Dokumentation von Naturheilverfahren e. V.

Von Björn E. W. Nordenström – raum&zeit Ausgabe 95/1998

Im ersten Teil des Artikels in raum&zeit Nr. 94 beschrieb der Autor, wie das vaskulärinterstitielle Ruhestrom (VICC) in Experimenten nachgewiesen wurde. Im zweiten Teil geht er nun auf die praktische Anwendung der Akupunktur bei chronischem Schmerz und Karzinomen anhand mehrerer Patientenbespiele ein. Nordenström kommt dabei zu dem Schluß, “daß die Anwendung der Akupunktur mit ihren günstigen Wirkungen von der westlichen Medizin ernsthaft in Betracht gezogen werden sollte, und zwar als ein wichtiger Lösungsansatz zur Beeinflussung verschiedener Krankheitszustände.“

€ 2.00 inkl. 19% MWST
zur Startseite