Forschungsprojekt Lebens-Energie (VI): Heilen statt diagnostizieren (Teil 1)

Dokumentation von Fallbeispielen lebensenergetischer Test- und Diagnose-Verfahren bei Pflanze, Tier und Mensch

Von Dr. phil. Rosina Sonnenschmidt, Oberhaslach, Frankreich – raum&zeit Ausgabe 104/2000

Dieses raum&zeit-Forschungsprojekt findet mehr und mehr Beachtung, sowohl bei den Leserinnen und Lesern als auch bei Therapeutinnen und Therapeuten, die Beiträge zu dieser bisher einmaligen Dokumentation beisteuern. Für neu Hinzugekommene noch einmal das Prinzip: Die Fallbeispiele aus der lebensenergetischen und Informations-Medizin, die hier veröffentlicht werden, müssen bestimmten Kriterien genügen. Am Anfang einer jeden Folge nimmt die Leiterin des Projekts, die Heilpraktikerin Dr. phil. Rosina Sonnenschmidt, Stellung zu einem aktuellen Thema aus der Naturheilkunde. Diesmal ist es die zu beobachtende Tendenz, vor allem in der orthodoxen Medizin, immer mehr Diagnoseverfahren und immer weniger Heilverfahren zu entwickeln. Und noch ein allgemeiner Hinweis: raum&zeit beteiligt sich nicht an Methoden-Dikussionen. Hier kann jede/jeder veröffentlichen, wenn das Diagnose-und/oder Therapieverfahren drei Kriterien erfüllt. 1. es muss funktionieren, 2. es muss allgemein verständlich erklärbar und 3. es muss überprüfbar sein.

€ 4.00 inkl. 19% MWST
zur Startseite