Licht der Natur – Licht des Geistes (I)

Naturphilosophisches, Kosmologisches und rundum Ketzerisches zum kosmischen Licht

Von Jochen Kirchhoff, Berlin – raum&zeit Ausgabe 111/2001

Wenn das Licht von der Sonne kommt, warum ist das Universum dann dunkel? Jochen Kirchhoff stellt Fragen, die mit den vorherrschenden Erklärungsmustern nicht zu beantworten sind. In diesem Essay stellt der Autor gängige Theorien in Frage und bietet ein grundlegend neues Erklärungsmodell zum Phänomen Licht. Er entlarvt die Schwächen der Wissenschaftstheorien, die ihre Messungen und Erkenntnisse auf Denkmodellen aufbauen, die nicht der Wirklichkeit entsprechen.

€ 4.00 inkl. 19% MWST
zur Startseite