Quinten und Quanten – Therapie mit Elementen der Kunst und der Wissenschaft

Von Dr. med. Hans Weiers, Neuenburg, Dr. phil. Rosina Sonnenschmidt und Harald Knauss, Oberhaslach, Frankreich – raum&zeit Ausgabe 111/2001

Der erfahrene Arzt und Künstler, Dr. Hans Weiers, gehört zu den deutschen Pionieren in der Ganzheitsmedizin und war vor 50 Jahren Mitbegründer der Deutschen Ärztegesellschaft für Akupunktur. Inzwischen hat die Akupunktur ihren festen Platz. Aber Dr. Weiers überschritt und überschreitet immer noch Grenzen und darf als einer der wenigen bezeichnet werden, die nicht nur theoretisch, sondern auch praktisch die beiden Säulen einer Kultur, die Heilkunst und die Schönen Künste, vereint. Dadurch gewährt er sowohl dem Therapeuten als auch dem Musiker und Maler einen Einblick in die heilsame Ordnung der Harmonik.

€ 3.00 inkl. 19% MWST
zur Startseite