Die Herkunft des Weihnachtsmannes

Wie Mythen und Himmelskunde diese Figur erschaffen haben

Von Sepp Rothwangl, Graz – raum&zeit Ausgabe 120/2002

„Ho, ho, ho“, und „Jingle Bells“ klingt es vor jedem Weihnachtsfest, wenn der Weihnachtsmann vor allen Geschäften und Straßenecken seine Glocke läutet. Kaum jemand weiß, dass diese beliebte Gestalt einem europäischen Mythos entstammt, in dem sich astronomisches Wissen ausdrückte. Die Zeit hat diese alten Gedanken und Bilder längst verweht. Sepp Rothwangl hat sich auf Spurensuche gemacht.

€ 4.25 inkl. 19% MWST
zur Startseite