Sciene Show: Der Kosmos als Provider

Premiere: Wireless-Datenübertragung über kosmisches Hintergrundfeld

Von Dr. rer. nat. Hartmut Müller, Wolfratshausen – raum&zeit Ausgabe 127/2004

Werden Sie Zeitzeuge einer wissenschaftlichtechnischen Uraufführung! Am 21. Februar 2004 wird die Technische Universität Berlin Austragungsort einer wissenschaftlich-technischen Sensation.
Wissenschaftlern und Ingenieuren des Institutes für Raum-Energie-Forschung GmbH i. m. Leonard Euler (IREF) ist es gelungen, drahtlos Computer zu verlinken und Daten über große Entfernungen zu übertragen, ohne Mobilfunk, Sender oder andere herkömmliche Mittel der Telekommunikation zu nutzen.
Die außerordentlichen Möglichkeiten dieser „Beam“-Technik und Perspektiven ihrer Anwendung werden in einer Science-Show der Öffentlichkeit vorgestellt.

€ 1.00 inkl. 19% MWST
zur Startseite