Alzheimer aus der Tüte

Wie die Lebensmittelindustrie uns um den Verstand bringt

Interview mit dem Ernährungsexperten Hans-Ulrich Grimm, von Andrea Oellerich, Wolfratshausen – raum&zeit Ausgabe 129/2004

Morgens ein Brot mit Margarine und Diät-Marmelade, mittags die 5-Minuten-Terrine und abends Pfanni-Kartoffelpüree mit Knorr-Jägerschnitzel. Zwar weiß man, dass dieser Ernährungsplan nicht gerade vor Vitaminen strotzt, doch kaum jemand ahnt, wie viele schädliche Stoffe er sich damit möglicherweise einverleibt.
Hans-Ulrich Grimm erklärt in diesem Interview, wie man mit jedem Bissen Fertignahrung sein Risiko erhöht, an Alzheimer, Parkinson oder Multipler Sklerose zu erkranken.

€ 3.00 inkl. 19% MWST
zur Startseite